4 Minuten Lesezeit
25 Apr
25Apr

Haben Sie sich auch schon über Kundenbewertungen geärgert, die so allgemein und oberflächlich formuliert sind, dass sie kein Interesse bei potenziellen Kunden auslösen? 

Bewertungen wie "Netter Ort", "Guter Kaffee" bringen das wahre Erlebnis eines Cafés nicht rüber.

Viele Unternehmen stehen vor diesem grossen Problem: Kundenbewertungen, die den Nutzen eines Produkts oder die Qualität einer Dienstleistung nicht klar darstellen, sind nicht überzeugend.

Indem Sie kundenorientierte Erfahrungsberichte bereitstellen, helfen Sie potienziellen Kunden eine Entscheidung zu treffen.

 

 "Das Schreiben von Bewertungen, die neue Interessenten überzeugen, gleicht dem Mischen eines zeitlosen Cocktails. Nur die richtige Mischung aus Ehrlichkeit, Begeisterung und sachlicher Analyse kann den anspruchsvollen Gaumen der potenziellen Kunden beeindrucken." Zitat Manuela Frenzel, Texterin und Geschäftsinhaberin


Könnten Ihre Bewertungen vielleicht auch mehr Tiefe vertragen? 


Die gemeinsame Rätselhaftigkeit der Bewertungen: Auf der Suche nach Echtheit und Verständnis"

Echtheit ist der Schlüssel zu glaubwürdigen Kundenbewertungen. 

Daher sollte kein Geschäftsinhaber den verlockenden Pfad betreten, Kunden durch finanzielle Anreize oder fragwürdige Gegenleistungen dazu zu bewegen, positive Bewertungen zu schreiben. Diese Praxis ist nicht nur ethisch fragwürdig, sondern kann auch dazu führen, dass Kunden das Vertrauen verlieren oder der gute Ruf Schaden nimmt.

Lassen Sie sich nicht in die Grauzone locken, sondern setzen Sie auf Authentizität und ehrliche Kundenbewertungen, die eine wertvolle Ressource für Ihr Unternehmen darstellen. Damit setzen Sie ein Zeichen für Integrität und bauen Vertrauen bei Ihren Kunden auf.


Noch besorgniserregender ist der deutliche Anstieg der Zahl der Verbraucher, denen Bargeld für Geschäftsbewertungen angeboten wird (von 6 % im Jahr 2021 auf 12 % im Jahr 2022). Lokale Verbraucherumfrage 2023 von Brightlocal



Warum inhaltslose Bewertungen wenig hilfreich sind 

Folgende Bildausschnitte zeigen wenig hilfreiche Bewertungen.


Bildausschnitte: Kundenbewertungen ohne Nutzen


Was haben die Bewertungen gemeinsam? 

Diese Bewertungen sind nicht aufregend und einige werfen Zweifel an ihrer Authentizität auf.

  • Da sind diese 5-Sterne-Bewertungen für unsere Schwarzkümmelöl-Kapseln, die uns vor ein Rätsel stellen. Sie sind kurz und knapp und lassen uns fragen: Was hat der Käufer genau gemeint? Ist diese Bewertung vielleicht sogar gefälscht?


47 % der Verbraucher gaben an, dass Bewertungen mit nur Sternenbewertungen und kaum Worten sie den Verdacht aufkommen lassen würden, dass die Bewertung gefälscht sei, gegenüber 31 % im Jahr 2022.

40 % gaben an, dass eine übertrieben positive Einstellung sie misstrauisch gegenüber einer gefälschten Bewertung machen würde, während 32 % der Verbraucher angaben, dass eine übertrieben negative Einstellung sie misstrauisch machen würde, dass der Inhalt der Bewertung gefälscht sei. Lokale Verbraucherumfrage 2023 von Brightlocal



  • Wir können uns auch fragen, was der Kunde mit einem einfachen "Super Gerät" für den Philips Luftbefeuchter ausdrücken wollte. Die Sterne sprechen für sich, aber die Details fehlen. Was macht dieses Gerät so super?
  • Dann ist da noch die Bewertung für den Overall: "Artikel zu gross." Neue Kunden fragen sich, welcher Teil des Overalls zu gross ist und welche Grösse die Kundin normalerweise trägt. Es könnte sein, dass der Overall auch für andere Kunden nicht passt.
  • Eine andere Bewertung lautet: "Funktioniert wie beschrieben." Aber seit wann funktionieren Schwarzkümmelöl-Kapseln? Möchtest du auch mehr Details, um die Bewertung zu verstehen und sicherzustellen, dass sie wirklich zu dem Produkt gehört.

Diese Bewertungen lassen potenzielle Kunden im Dunkeln.


Qualitative Bewertungen erhalten

Es ist ein ständiger Balanceakt: Wollen Sie viele Bewertungen oder qualitativ hochwertige, aussagekräftige Rückmeldungen? 

Der Schlüssel zum Erfolg sind gezielte Fragen an die Kunden: Was hat dir besonders gut gefallen? Gibt es eine besondere Geschichte, die du mit unseren Produkten/Dienstleistungen verbindest? Solche Fragen führen zu Bewertungen, die potenzielle Kunden wirklich ansprechen und überzeugen.

Zur Vereinfachung, wie Sie Ihre Kunden mit einem Bewertungs-Formular befragen können.

Als Beispiel dient ein fiktiver Kundenname "Bob" und ein fiktives Produkt "Outdoor-Smoker".


--

Herausforderung von Bob: 

"Was hat dich davon abgehalten, den Outdoor-Smoker zu kaufen?"  

Antwort von Bob: "Ich hatte Bedenken, ob ich das Gerät wirklich oft genug nutzen würde, um den Preis zu rechtfertigen. Ausserdem hatte ich Sorge, dass es schwierig zu bedienen sein könnte.

Die Antwort kann für potenzielle Kunden einen Einblick in ihre spezifischen Probleme geben, die sie auch lösen können.


Hauptgrund von Bob: 

"Was hat dich dazu bewegt, dich für den Kauf des Outdoor-Smokers zu entscheiden? Gab es etwas, das ihn von anderen Smokern abhob?  

Antwort von Bob: "Ich habe mich dazu entschieden, weil ich viele positive Bewertungen gelesen habe, die das Produkt als sehr langlebig und einfach zu bedienen beschrieben haben. Ausserdem hat er eine grössere Kapazität als viele andere Modelle, die ich mir angesehen habe.

Auf diese Weise erfahren potenzielle Kunden, wie sich der Outdoor-Smokers von Konkurrenz-Produkten unterscheidet. 


Aktion von Bob: 

"Welche Funktionen oder Eigenschaften des Outdoor-Smokers haben dazu beigetragen, dass er für dich einfach zu bedienen und nützlich war?"  

Antwort von Bob: "Die Temperaturkontrolle ist sehr einfach zu handhaben und das Gerät lässt sich leicht reinigen. Ausserdem gibt es genug Platz, um mehrere Speisen gleichzeitig zu grillen."

Dadurch erfahren neue Kunden, wie Bob mit dem Smooker die Rezepte erfolgreich nachgekocht hat.


Resultate von Bob: 

"Welche Funktionen oder Eigenschaften des Outdoor-Smokers haben dazu beigetragen, dass er für dich einfach zu bedienen und nützlich war?" 

Bob antwortet: "Ich habe bisher grossartige Ergebnisse erzielt - das Fleisch ist immer saftig und zart. Er entspricht meinen Bedürfnissen, da ich gerne grosse Mengen grille und der Outdoor Smoker einfach zu bedienen ist."

Dies gibt anderen potenziellen Kunden einen Einblick in den tatsächlichen Nutzen, den das Produkt bietet.


Nachteile, die Bob bemerkt hat: 

"Gab es auch Nachteile oder Einschränkungen, die du beim Gebrauch des Produkts erfahren hast?" 

Mögliche Antwort von Bob: "Manchmal dauert es etwas länger, bis der Smoker die gewünschte Temperatur erreicht hat, aber das ist ein kleines Problem im Vergleich zu den Vorteilen."

Nachteile sachlich aufzuführen, hilft potenziellen Kunden bei der Entscheidung, ob die Nachteile schwer gewichten oder für sie selbst kein Kaufhindernis bedeuten. Ausserdem gewinnen Sie so Vertrauen, weil Sie offen über die Nachteile von Produkten kommunizieren lassen.


Top-Vorteil, den Bob hat:

"Was ist der wichtigste Vorteil, den du durch die Verwendung des Outdoor-Smokers erhalten hast und warum würdest du ihn anderen empfehlen?" 

Bob könnte so antworten: "Der wichtigste Vorteil ist für mich die Kapazität und die Tatsache, dass der Smoker einfach zu bedienen und zu reinigen ist. Ich empfehle den Smoker denjenigen, die gerne grillen und auf der Suche nach einem langlebigen und zuverlässigen Gerät sind."

Das weckt das Interesse neuer Kunden, denn sie möchten auch diese Erfahrung machen, wie sie Bob gemacht hat. Bob ist ja begeistert von Outdoor-Smokers.


Bewertungen die für Unternehmen wertvoll sind

Kunden gewinnen anhand von Bewertungen ein deutlicheres Bild von Ihren Produkten oder Dienstleistungen und treffen so fundierte Kaufentscheidungen. 

Sie werden sich auch noch dem Kauf gut fühlen, denn die Bewertung gibt ihnen gefühlt diese Sicherheit. 


Daher ist es wichtig, wenn Kunden Bewertungen schreiben, dass die konkret, ehrlich und detailliert sind. Durch die Berücksichtigung Ihrer Prüfkriterien und die Nennung sowohl positiver als auch negativer Erfahrungen sind Bewertungen für potenzielle Kunden und für Ihr Unternehmen wertvoll.


Authentische Kundenbewertungen sind das Herzstück Ihres Online-Auftritts. Sie können den Unterschied ausmachen zwischen einem Interessenten, der weiterklickt, und einem, der zu einem treuen Kunden wird.  

Teilen Sie gern im Kommentar, wie Sie Ihre Bewertungssystem aufgebaut haben.